Jürgen Bernert-Jagfeld 1967 geboren in München zog 1988 nach Wien um Musiktherapie zu studieren. Nach erfolgreicher Beendigung hängte er noch das Studium der Instrumentalpädagogik „Jazz-Saxophon“ bei Wolfgang Puschnig an der Musikuniversität an. Seither ist er als Therapeut, Musiker und Pädagoge tätig. Durch seine höchst erfolgreichen Remixe von 5 In Love Songs startete er eine Solo Karriere unter dem Namen Cab Canavaral im Electro Swing. Seine Wurzeln sind aber fest im Rhythm & Blues der 40er Jahre verankert.

Website: www.cabcanavaral.com